Selected Publications

Windzio, M./Wingens, M. (2014): Soziale Beziehungen in multiethnischen Gesellschaften. Die theoretischen Grundlagen von Integration, Assimilation, Multikulturalismus und ethnischen Grenzziehungen. In: E. Bicer/M. Windzio/M. Wingens (Hg.), Soziale Netzwerke, Sozialkapital und ethnische Grenzziehungen im Schulkontext. Wiesbaden: Springer VS

Windzio, M./Wingens, M. (2014): Religion, Friendship Networks and Home Visits of Immigrant and Native Children. Acta Sociologica (Special Issue: Ethnic Differences and Social Boundaries) 57

Wingens, M./Reiter, H. (2012): “Whenever worlds are laid on, underlives develop”. Structure and Agency in Transformation Research. In: C. Leccardi et al. (eds.), 1989: Young People and Social Change after the Fall of the Berlin Wall. Strasbourg: Council of Europe Publishing

Wingens, M. et al. (eds.) (2011): A Life-Course Perspective on Migration and Integration. Dordrecht: Springer

Wingens, M. et al. (2011): The Sociological Life Course Approach and Research on Migration and Integration. In: M. Wingens et al. (eds.), A Life-Course Perspective on Migration and Integration. Dordrecht: Springer

Wingens, M./Reiter, H. (2011): The Life Course Approach – It’s About Time! BIOS 24

Sackmann, R./Wingens, M. (2003): From Transitions to Trajectories – Sequence Types. In: W. Heinz/V. Marshall (eds.), Social Dynamics of the Life Course. New York: Aldine de Gruyter

Wingens, M. (2002): Integrating Knowledge in Technology Development. In: Unity of Knowledge in Transdisciplinary Research for Sustainability (ed. by G. Hirsch Hadorn), in Encyclopedia of Life Support Systems (EOLSS; Developed under the Auspices of the UNESCO). Oxford: Eolss Publishers

Wingens, M./Sackmann, R. (Hg.) (2002): Bildung und Beruf. Ausbildung und berufsstruktureller Wandel in der Wissensgesellschaft. Weinheim: Juventa

Sackmann, R./Wingens, M. (Hg.) (2001): Strukturen des Lebenslaufs. Übergang – Sequenz – Verlauf. Weinheim: Juventa

Sackmann, R./Wingens, M. 2001): Theoretische Konzepte des Lebenslaufs: Übergang, Sequenz und Verlauf. In: R. Sackmann/M. Wingens (Hg.), Strukturen des Lebenslaufs. Übergang – Sequenz – Verlauf. Weinheim: Juventa 2001

Wingens, M./Sackmann, R./Grotheer, M. (2000): Berufliche Qualifizierung für Arbeitslose. Zur Effektivität AFG-finanzierter Weiterbildung im Transformationsprozess. KZfSS 52

Wingens, M./Sackmann, R. (2000): Evaluation AFG-finanzierter Weiterbildung. Arbeitslosigkeit und Qualifizierung in Ostdeutschland. MittAB 33

Sackmann, R./Weymann, A./Wingens, M. (Hg.) (2000): Die Generation der Wende. Berufs- und Lebensverläufe im sozialen Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag

Wingens, M. (1999): Wissensgesellschaft und gesellschaftliche Wissensproduktion. In: C. Honegger/S. Hradil/F. Traxler (Hg.), Grenzenlose Gesellschaft? Kongreß für Soziologie der DGS, ÖGS und SGS. Opladen: Leske & Budrich

Wingens, M. (1999): Der „gelernte DDR-Bürger“: biographischer Modernisierungsrückstand als Transformationsblockade? Soziale Welt 50

Wingens, M. (1998): Wissensgesellschaft und Industrialisierung der Wissenschaft. Wiesbaden: Deutscher Universitäts Verlag

Wingens, M. (1997): Krise oder Krisengerede der Soziologie? Soziologie H.3

Wingens, M. (1990): Toward a General Utilization Theory. A Systems Theory Reformulation of the Two-Communities Metaphor. Knowledge 12

Wingens, M./Fuchs, S. (1989): Ist die Soziologie gesellschaftlich irrelevant? Perspektiven einer konstruktivistisch ansetzenden Verwendungsforschung. Zeitschrift für Soziologie 18

Weymann, A./Wingens, M. (1989): Die Versozialwissenschaftlichung der Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. In U. Beck/W. Bonß (Hg.), Weder Sozialtechnologie noch Aufklärung. Frankfurt: Suhrkamp

Wingens, M. (1988): Soziologisches Wissen und politische Praxis. Neuere theoretische Entwicklungen der Verwendungsforschung. Frankfurt: Campus

Wingens, M./Weymann, A. (1988): Utilization of Social Sciences in Public Discourse - Labelling Problems. Knowledge in Society 1

Wingens, M./Weymann, A. (1988): Die Verwendung soziologischen Wissens in der bildungspolitischen Diskussion. Pfaffenweiler: Centaurus

Weymann, A./Wingens, M.(1987): Die Verknüpfung von Bildungs- und Beschäftigungspolitik im Spiegel sozialwissenschaftlicher Etikettierungen. In A. Weymann (Hg.), Bildung und Beschäftigung. Göttingen: Schwartz

Fuchs, S./Wingens, M. (1986): Sinnverstehen als Lebensform. Über die Möglichkeit hermeneutischer Objektivität. Geschichte und Gesellschaft 12

Wingens, M. (1985): Weiterbildung und gesellschaftliche Ordnung. Weinheim: Beltz